X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Bouvier

So mancher Weinfreund würde einen Bouvier bei einer Blindprobe aufgrund der niedrigen Säurewerte und dem dezenten Muskataroma wohl für einen Müller-Thurgau halten. Ist es aber nicht, sondern eine vor allem im Burgenland aber auch in Slowenien und der Slowakei verbreitete Kreuzung aus Weißburgunder und Gelbem Muskateller. Oftmals wird er für das in Deutschland als "Federweißer" und in Österreich als "Sturm" bekannte Saisongetränk verwendet, welches aus halbvergorenem, süßen Traubenmost besteht.