X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Blanc de Blancs

Diese französische Bezeichnung wird in Frankreich hauptsächlich für Schaumweine verwendet, die ausschließlich aus weißen Grundweinen komponiert werden. Beim Champagner ist ein Blanc de Blancs fast immer ein reinsortiger Chardonnay. In anderen Regionen, beispielsweise bei Crémants aus dem Elsass oder dem Burgund (Bourgogne) handelt es sich oftmals um Cuvées aus verschiedenen weißen Rebsorten. Für Stillweine wird die Bezeichnung Blanc de Blancs nur selten verwendet.