X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Blauer Wildbacher

Die Steiermark ist wahrlich nicht als großes Rotweinland bekannt. Aber auf ihren "Schilcher", wie der aus der Sorte Blauer Wildbacher gekelterte Wein dort heißt, lassen sie nichts kommen. Und das zu Recht. Tannine hat der Blaue Wildbacher wenig, deswegen wirkt er nicht nur optisch eher wie ein Rosé. Ein guter Schilcher, den man stets jung trinken sollte, bietet ein volles sommerliches Wohlfühlprogramm: Frisch gemähte Wiese, Erd-, Wald- oder Stachelbeeren, ein wenig Zitrusschalen und knackige Säure. Allzuviel Restzucker kann er allerdings nicht vertragen.

Aktuelle Weinempfehlungen