X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Böckser

Als Böckser bezeichnet man diverse sensorische Weinfehler. Recht verbreitet ist der "Schwefel-Böckser" , der stark an den Geruch fauler Eier erinnert. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Manchmal ist bei der Gärung Schwefelwasserstoff entstanden, aber auch die Schwefelzugabe zur Haltbarmachung von Jungweinen bei der Abfüllung kann diesen Eindruck vermitteln. In diesem Fall kann man aber damit rechnen, dass sich der Böckser mit der Zeit verflüchtigt.