X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Aligoté

Spielt im Burgund bei Weißweinen die zweite Geige nach dem edlen Chardonnay. Aligoté ist allerdings auch in ganz Osteuropa verbreitet. So richtig spannende Weine aus diesem anspruchslosen Massenträger wird man eher selten finden. Jung getrunken kann ein Aligoté aber ausgesprochen erfrischend sein und wird seinen Platz als einfacher Zechwein daher behaupten. Traditionell wird ein Aligoté mit Crème de Cassis (einem Johannisbeerlikör) zum beliebten Aperitif Kir gemischt.