X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Adstringierend

So wird in der Regel ein Mundgefühl beschrieben, das entsteht , wenn sich die Schleimhäute zusammen ziehen. Dieser Effekt ist zwar bei der Wundheilung im oralen Sektor ausgesprochen erwünscht, beim Weingenuss aber wohl eher nicht. Adstringens entsteht vor allem durch Gerbstoffe, wobei Säure den Eindruck deutlich verstärkt. Viele auch hervorragende Rotweine wirken in ihrer Jugend recht adstringierend, was sich aber durch längere Lagerung meistens überwinden lässt

Aktuelle Weinempfehlungen