X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Gewürztraminer

Zweifellos eine polarisierende Rebe: Man mag sie oder man mag sie nicht. Vielen Weinfreunden ist das ganzen Rosen-, Marzipan- und Litschi-Kino in der Nase einfach zu heftig, für andere ist ein guter Gewürztraminer der Inbegriff eines Bouquet-betonten Weines. Die stilistische Bandbreite ist enorm. Man findet ausgesprochen luftig-leichte Traminer mit kräftiger Säure und feinen Zitrusnoten, extraktreiche und alkoholstarke Weine die außerordentlich erdig sind und mit Nüssen und süßen Mandeln am Gaumen überzeugen, aber auch hochkonzentrierte, edelsüße Auslesen mit intensiven Aromen von reifen tropischen Früchten, Kandis und Karamell. Seine Hochburgen hat der Gewürztraminer in Südtirol und im Elsass, aber auch in Deutschland gibt es einige bemerkenswerte Erzeuger.

Aktuelle Weinempfehlungen