X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Mavrodaphne

Diese sehr aromatische Sorte wird hauptsächlich auf den Ionischen Inseln und in nördlichen Peloponnes angebaut und als kräftiger Süßwein bereitet, der meistens aufgespritet wird. In der Nase zeigt sich deutlicher Veilchenduft, hervorstechende Aromen sind Pflaume und Vanille. Der Wein ist in Griechenland besonders als kühler Aperitif oder als temperierter Begleiter zu Süßspeisen beliebt. Einer der qualitativ bedeutendsten Produzenten ist die 1861 von einem ausgewanderten Bayern namens Gustav Claus gegründete Kellerei Achaia Claus.