X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Petit Verdot

Ein meist knarzig-säurescharfer Wein mit reichlich Gerbstoffen, der als Cuvéepartner für eher softere Sorten ein wenig Biss in den Wein bringen soll. Das reicht manchmal für die Erhebung in den vinologischen Adelsstand: Gleich nach Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc belegt der Petit Verdot mengenmäßig den vierten Platz bei der Bereitung der noblen Bordeaux-Cuvées und ist unter anderem in den berühmten Grand Cru-Weinen von Chateau Latour, Chateau Margaux und Chateau Palmer enthalten. Sortenreiner Ausbau ist weniger verbreitet. Wenn es gelingt, die Säure und die Tannine zu bändigen, können durchaus spannende, stark kräuterwürzige Weine mit dunklen Beerenaromen entstehen.

Aktuelle Weinempfehlungen