X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

Die 10 teuersten Weißweine

Mein Teuerster, du bist aber süß...
Kommentare
Ähnliche Weine
Ähnliche Artikel
Hier sind die 10 (+1) teuersten Weißweine der Welt. 4 davon kommen aus Deutschland und schmecken süß.
Anzeige

Ungeachtet des beeindruckenden Qualitätswunders beim Rotwein ist Deutschland immer noch Weißweinland. Das sollte man nicht vergessen. Deutscher Rotwein auf der Weltrangliste? Fehlanzeige.

Aber beim Weißwein spielt Deutschland ganz vorne mit. Von den goldenen Zeiten vor dem zweiten Weltkrieg, als deutsche Weißweine von den Ufern des Rheins und der Mosel unfassbare Preise erzielten, sei man allerdings noch weit entfernt, heißt es immer wieder.

Ist das wirklich so?

Ein Blick in die Datenbanken des internationalen Weinhandels verrät Erstaunliches. Ein Klick auf die Website Wine-Searcher zeigt, dass unter den 10 teuersten Weißweinen der Welt 4 Flaschen aus Deutschland gelistet sind.

Hier ist die Liste der teuersten Weißweine der Welt (Stand im Januar 2019):

  1. Scharzhofberger Riesling Trockenbeerenauslese von Egon Müller, Mosel. Durchschnittspreis im Handel: 13.220 USD
  2. Montrachet Grand Cru von der Domaine Leflaive, Côte de Beaune/ Burgund. Durchschnittspreis: 10.030 USD
  3. Uralter Madeira von J.S. Terrantez. Durchschnittspreis: 8.285 USD
  4. Montrachet Grand Cru von Romanée Conti, Côte de Beaune/ Burgund. Durchschnittspreis: 7.924 USD
  5. Sauvignon Blanc von Screaming Eagle, Kalifornien. Durchschnittspreis: 5.953 USD
  6. Wehlener Sonnenuhr Riesling Trockenbeerenauslese von Joh. Jos. Prüm, Mosel. Durchschnittspreis: 5.090 Euro
  7. Corton-Charlemagne Grand Cru von Coche-Dury, Côte de Beaune/ Burgund. Durchschnittspreis: 5.004 Euro
  8. Scharzhofberger Riesling Beerenauslese von Egon Müller, Mosel. Durchschnittspreis: 4.224 USD
  9. Riesling Brauneberger Juffer Sonnenuhr Trockenbeerenauslese Goldkapsel von Fritz Haag, Mosel. Durchschnittspreis: 3.819 USD
  10. Corton-Charlemagne Grand Cru von der Domaine Leroy, Côte de Beaune/ Burgund. Durchschnittspreis: 3.559 USD

Habt ihr noch etwas gemerkt? Alle deutschen Wein auf diesem Einaufszettel für Millionäre sind süß.

Übrigens, die Nummer 11 ist auch eine Flasche aus Deutschland: Erbacher Marcobrunn Riesling Trockenbeerenauslese von Graf von Schönborn, Rheingau. Durchschnittspreis: 2.999 USD

Wer sich so teure Weine nicht leisten kann oder will, findet bei uns eine Alternative. Und zwar den feinherben (süßlichen) Scharzhofberger Riesling Kabinett von Egon Müller aus derselben Weinbergslage wie die Nummer 1 auf der Liste oben.

10 Weine für Reiche

Hast du Asche für La Tâche?

 


Datum: 3.1.2019
 

Ähnliche Weine

 

Ähnliche Artikel