X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen

Wein der Liebe

Meike Näkel und Markus Klumpp.
Kommentare
Ähnliche Weine
Ähnliche Artikel
Ein unkomplizierter Spätburgunder aus Baden ist der perfekte Hochzeitswein.
Anzeige

Früher hat Habsburg-Österreich geheiratet und so sein Einflussgebiet ohne Eroberungskriege vergrößert.

Heute machen das die Winzer ähnlich, vor allem in Deutschland. Bauer sucht Frau. Und findet unter Seinesgleichen. Mach eins aus zwei.

Das hat man bei Meyer-Näkel schon vor dreißig Jahren so gesehen und aus zwei Weingütern ein erfolgreiches gemacht. An der Ahr, einem kleinen Gebiet, das vor allem wegen seiner Spätburgunder bekannt ist, die immer eine Spur eleganter sind, als anderswo in Deutschland.

2011 hat Meike Näkel den jungen Markus Klumpp geheiratet, einen Weinmacher aus der Gegend um Bruchsal (Baden), der gemeinsam mit seinem Bruder Andreas im elterlichen Weingut keltert.

Auch bei den Klumpps weiß man Bescheid, was man aus Spätburgunder alles machen kann. So haben sich beide Weingüter zusammengetan und den Spätburgunder Hand in Hand aus badischen Trauben kreiert. Es ist der Hochzeitswein des jungen Paares.

Lest hier über das elterliche Weingut der Klumpps:

Großer Stoff aus Baden

Ein Produkt der Liebe (Schneuz!), ein vollmundiger, fruchtiger und sehr säurebalancierter Wein, der Spaß machen und gleichzeitig Handwerk zeigen will. Und das perfekte Geschenk für ein frisch- oder schon länger verliebtes Paar.

 


Datum: 15.2.2018
 

Ähnliche Weine

 

Ähnliche Artikel