X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Weißburgunder Zeller Schloßberg trocken



Weißburgunder Zeller Schloßberg trocken
Nico Scholtens
6,00 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Franken
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Nico Scholtens
Rebsorte: Weißburgunder
Geschmack: Naturreiner und ohne Schönungsmittel ausgebauter Weißburgunder, der sprachlos macht. Im Glas mittleres Gelb mit hellgrünen Reflexen.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
In der Nase Mineralik pur, sehr pflanzlich und zitrig mit deutlichen Noten von Zitronenabrieb. Mit der Luft dringen dann weichere Töne nach vorne: gelber Apfel und Birne. Aber nur sehr dezent. Im Mund trocken und salzig-karg, dabei saftig, kalkig, feinwürzig und sehr elegant. Ich schmecke gar keine bestimmte Frucht, nur Gelb und trockene Frische. Für Staubtrocken-Fans (0,4 Gramm Restzucker) ist dieser WIRKLICH fränkisch-trockene Leckerbissen ein Fest, das (fast) nichts kostet.

Der Captain meint: "Saftige und wirklich trockene Eleganz aus Franken."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine

Passende Artikel