X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Blanc de Noirs Pinot brut



Blanc de Noirs Pinot brut
Wilhelmshof
Land: Deutschland
Typ: Sekt
Region: Pfalz
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Wilhelmshof
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Dieser Jahrgangssekt aus 100% Spätburgundertrauben schimmert wie frisch poliertes Kupfer. Die Perlen ziehen dünne Fäden. Enorm reif in der Nase und würzig. Ich rieche ein frisch gezapftes Malzbier, feuchten Hefeteig, Birne, braunen Apfel, herbstlichen Waldboden, meine Jeans frisch aus der Waschtrommel, Efeu. So kühl und gleichzeitig heimelig, dass ich ganz verwirrt bin. Ich nehme einen Schluck. Totale Trockenheit. Nein, trockener als trocken. Dieser Sekt schmeckt wie ein Zuckerloch. Und das bei 5,6g Zucker vs. 5,8g Säure. Ich spüre rote Beeren, frisch gezupfte Korianderblätter, Polenta. Dann Gazpacho, getrocknete Steinpilze und Banane. Am Gaumen sanft, weich und im Abgang würzig wie ein ganz feines Pale Ale.

Der Captain meint: "Ungewöhnlich eleganter, reif schmeckender und staubtrockener Jahrgangssekt aus der Pfalz."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Ähnliche Weine