X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Weißburgunder Kalvarienberg 2017



Weißburgunder Kalvarienberg 2017
Weinhof Rauch
17,90 €
Land: Österreich
Typ: Weißwein
Region: Steiermark
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Weinhof Rauch
Rebsorte: Weißburgunder
Geschmack: Opulent-würziger Wein wie ein fester Händedruck von ganz bewusst spät gelesenen Trauben, deren Reben in einem Lehm-Sandgemisch im sogenannten Vulkanland wurzeln.
Hier werden die Beeren ungefähr eine Woche früher reif als in der weiter westlich gelegenen Südsteiermark. Zwei Jahre Feinhefe-Schlaf in neuen 300-Liter-Barriques, danach Filtration und Abfüllung und ein weiteres Jahr Flaschenreife. Im Glas der tiefe Glanz von poliertem altem Messing. In der Nase sinnlicher Duft vollreifer Birnen, dicke Schale von Amalfi-Zitrone, gerbstoffreiche Apfelschale, Sesampaste. Im Mund wuchtig bei milder Säure und exotischer Würze. Ich schmecke konzentrierte Noten von Birne, Orange und reifer Banane, die im Mundraum haften bleiben, nachdem der Schluck längst im Rachen verschwunden ist. Seidige Textur, also keine Öligkeit. Am Gaumen ein bisschen Kurkuma und zart geröstete Haselnüsse. Ein herrlich-kraftvolles Getränk (14% Vol. Alkohol), das nach fettem Essen schreit.

Der Captain meint: "Opulent-würziger Weißwein mit Kraft."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2017

Ähnliche Weine