X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese



Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese
Markus Molitor
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Mosel
Geschmacksrichtung: fruchtig
Hersteller: Markus Molitor
Rebsorte: Riesling
Geschmack: Diese Spätlese ist ein typischer Molitor. Sie plärrt ihre Qualitäten nicht raus, sondern gibt ihre für den Winzer typische Noblesse erst nach und nach zu erkennen.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Eine gewisse Zeit im Glas (vielleicht sogar im großen Rotweinglas) oder im Dekanter tut ihr gut. Mit fülligen Spätlesen ist dieser Wein jedoch nur ganz entfern verwandt, er äußert sich auf einzigartige filigrane Art. Die Nase umspielt nur ein leichter Hauch von Würze und Mineralität. Auf der Zunge liegt etwas Weiches wie von Birne, dann folgen Zitrusaromen wie von Ananas und Limette, dazu ein Hauch von Cassis und Honigmelone. Ein feiner Wein, wie gemacht für ganz besondere Stunden im Restaurant oder anderswo. Doch Vorsicht beim Sofortverbrauch, dank seines süßen Rückgrats ist mit einem fantastischen Alterungspotenzial zu rechnen.

Der Captain meint: "Eleganter geht es eigentlich nicht."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel