X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Oestrich Riesling Quarzit



Oestrich Riesling Quarzit
Peter Jakob Kühn
17,50 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Rheingau
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Peter Jakob Kühn
Rebsorte: Riesling
Geschmack: Im Glas strahlendes gelb mit Messing-Reflexen. Ein bisschen Phenolik (kein Wunder im Hitzejahr 2018), gelber Apfel, Banane, reife Ananas, Birne, Bergpfirsich, etwas Grapefruit, Bachkiesel-Mineralik.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Mund durchaus gewichtig und saftig. Ich schmecke sehr deutlich Apfel und Limette, dann Hollunderblütensaft, nochmal Ananas, Orangenzeste und ein Hauch Wärme, die vermutlich vom Lager im großen Holzfuder kommt. Leider gibt es diesbezüglich keine Information. Wunderbar, wie salzige Noten und das Aroma frisch geriebener Zitronenschale dem Tropfen Struktur geben und einen Abgang einleiten, der es in sich hat. Dieser Wein bleibt. Und bleibt. Und bleibt im Mund stehen, bis ich es vor Vergnügen nicht mehr aushalte, und mir den nächsten Schluck genehmige.

Der Captain meint: "Kraftvoll, ohne ein Muskelpaket zu sein. Ganz, ganz toller Wein."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine

Passende Artikel