X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Riesling Offenberg Smaragd



Riesling Offenberg Smaragd
Johann Donabaum
29,90 €
Land: Österreich
Typ: Weißwein
Region: Niederösterreich
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Johann Donabaum
Rebsorte: Riesling
Geschmack: In der Nase ausgesprochen fein, mit zarter Frucht. Dann Zitrus und reife - nein - vollreife Mandarinen.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Mitunter wirkt dieser Wein wie ein Vitamincocktail, dessen Anteil Karotten sich mit der Zeit verflüchtigt. Im Mund schön komplex dicht und mineralisch-frisch mit feinen Noten von Pfirsich und Marille, eben gepflückten Gartenkräutern, etwas weißer Pfeffer. Im Abgang ein Limettenspritzer, Meersalz und ein Löffel hochwertiges Olivenöl. Der Wein braucht Luft, um sein ganzes mineralisches Portfolio zu offenbaren. Und er braucht Zeit, um seine volle Pracht fast plakativ am Gaumen liegen zu lassen. Zuletzt verliert er das Feminine und wandelt sich zum Macho - allerdings ohne Solariumbräune. Eher Antonio Banderas in "Zorro", ein Frauenversteher.

Der Captain meint: "Ein feines Rieslingwesen aus Österreich, das sich hinter seinem mineralischen Umfeld versteckt und in alle Richtungen offen bleibt."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2012

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel