X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Riesling Meilenstein



Riesling Meilenstein
Finkenauer
17,00 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Rheinhessen
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Finkenauer
Rebsorte: Riesling
Geschmack: In der Nase zitrig und frisch. Ich rieche warme Noten von Grapefruit, Reneklode, gelbem Apfel, Ananas, Flusskiesel und Schmelz. Im Mund butterweich, fruchtig und voller Saftigkeit. Was sofort auffällt, ist diese Sanftheit der Säure. Sie ist da, aber beißt kein bisschen. Rieslingfreunde aus der Stahlklingenfraktion werden enttäuscht sein. Der Riesenstamm der Weichweintrinker jedoch nicht. Ich schmecke viel gelbe Frucht bei mittlerem Körper. Mandarine, Apfel, Banane und feine Bitternoten. Großer Trinkfluss, Druck und Schmelz. Das ist mal ein wirklich anderer Riesling. Ich hatte sowas schon mal aus dem finger lake district in den USA im Mund. Das Geheimnis seiner Weichheit liegt in der Tatsache begründet, dass bei der Vergärung etwas Maische zugegeben wurde.

Der Captain meint: "Schmelziger Riesling mit geringer Säure. Geht runter wie Öl."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine