X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Riesling Kabinett Vom anderen Fluss



Riesling Kabinett Vom anderen Fluss
VinVenture
14,90 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Nahe
Geschmacksrichtung: fruchtsüß
Weingut: VinVenture
Rebsorte: Riesling
Geschmack: Welcher Fluss? Wieso anderer Fluss? Das Rätsel löst sich auf, wenn man folgendes weiß: Es handelt sich um einen Riesling-Kabinett von der Nahe, der im Fuderfass vergor - nach alter Moseltradition. Kapiert? Im Glas durchscheinendes Hellgelb. In der Nase herrlich aromatisch nach Mandarine, Apfel, Nimm-2-Zitronenonbon, zum Schluss rohe Kartoffel. Im Mund frisch, leicht (7,5% Vol.) und saftig. Lebendige Säure trifft auf fruchtigen Schmelz. Ich schmecke frisch gezupftes Minzblatt, grünen Apfel, gelbes Orangenfleisch, wunderbar-dezente Viskosität (vornehmes Wort für ölig) und feine Restsüße, die meinen Schluck wie Gleitmittel in den Rachen rutschen lässt, wo er noch eine Weile nachhallt. Für Technokraten noch das Süße-Säure-Verhältnis: 50 Gramm Zucker, 9 Gramm Säure, beides pro Liter Wein.

Der Captain meint: "Sinnlich-leichter Nahe-Kabi."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2019

Ähnliche Weine