X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Riesling Kabinett



Riesling Kabinett
Braunewell
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Rheinhessen
Geschmacksrichtung: feinherb
Weingut: Braunewell
Rebsorte: Riesling
Geschmack: Die Braunewells können auch anders: Christian und Stefan verstehen sich vor allem auf mineralisch betonte Rieslinge und andere Weine - aber nicht nur. Ihr Kabinett verrät zwar durch eine unverkennbare salzige Mineralität seine Herkunft. Aber da ist mehr, zum Beispiel eine schon in jungen Jahren opulente Nase mit Akzenten von Kräutern, Flieder und Veilchen sowie jenes Ausmaß an Säure, das den Trinkfluss erst richtig ankurbelt. Viel Obst, darunter vor allem frisch angeschnittene Ananas, hält diesen Wein in der Balance. Dieser Kabinett wirkt kaum süß, weil diese Note nicht im Vordergrund steht. Fruchtig ist er aber ganz unbedingt und somit eine feine Erfrischung. Handwerklich blitzsauber gemacht, schenkt er in vielen Situationen vom Alltag bis zur gepflegten Tafel Vergnügen. Weil er komplex ist, aber nicht kompliziert.

Der Captain meint: "Riesling-Kabi mit guter Süße-Säure-Balance."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2017

Ähnliche Weine