X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Rheingau Koshu trocken



Rheingau Koshu trocken
Schönleber-Blümlein
28,50 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Rheingau
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Schönleber-Blümlein
Rebsorte: Koshu
Geschmack: Die Trauben dieser Rarität wuchsen auf 0,3 Hektar Rebfläche in Südost-Ausrichtung oberhalb des Ortes Oestrich-Winkel im Rheingau.
48 Stunden Maischestandzeit (entrappt) und danach gekühlte Vergärung im Edelstahltank. Im Glas mittleres Gelb mit schönem Schimmer. In der Nase viel süße Birne, Banane, Kartoffelschale und ein wenig Zitronenabrieb. Im Mund saftig und von fleischiger Textur geprägt, mit milden Gerbnoten und mittlerer Säure. Ich schmecke gelben Apfel, Mandarine, Kiwi, Zitrone. Das alles fein aufeinander abgestimmt, sodass sich ein weicher und harmonisch-fruchtiger Trank ergibt, der zu allen möglichen Speisen passt. Sehr zugänglicher Wein mit exotischem Hintergrund und ein Knaller für Gastgeber, die ihre weinverliebten Freunde gerne raten lassen, was sie im Glas haben.

Der Captain meint: "Meditationswein aus fernöstlichen Trauben."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2020