X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Pouilly-Fuissé Vieilles Vignes



Pouilly-Fuissé Vieilles Vignes
Collovray & Terrier
Land: Frankreich
Typ: Weißwein
Region: Burgund
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Collovray & Terrier
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Da ist sie wieder, diese Nase, die an geraspelter Haselnuss erinnert. Dieser leichte elegante Holzeinsatz, ohne Ruhestörung vieler ABC-Chardonnays, unglaublich gut eingebunden.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Sehr mineralisch, riecht wie Heilerde aus dem Reformhaus, oder frisch verlegte Pflastersteine, die dem kalkhaltigen Boden geschuldet sind. Vielleicht auch den rund 60 Jahre alten Reben. Im Mund weiterhin die kühle, stahlige Rasse, die diesen Pouilly-Fuissé so wunderbar zackig machen. Etwas gelbe Früchte. Und wieder diese Kühle: dieser Wein wirkt auch weiterhin "kühl", als er in der Flasche ungekühlt die gängigen Rotweintemperaturen erreichte. Es ist kaum zu glauben.

Der Captain meint: "Freude am burgundischen Genuss. Oh, danke, Du burgundischer Chardonnay-Gott!"

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2008

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel