X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Pino Magma Kaiserstuhl Réserve trocken von Andreas Hiss



Pino Magma Kaiserstuhl Réserve trocken von Andreas Hiss
Andreas Hiss
18,50 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Baden
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Andreas Hiss
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Herzhaft-elegante Kaiserstuhl-Mischung aus 40% Weißburgunder und 60% Grauburgunder, die spontan vergoren und ewig auf der Hefe lagen.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Die Reife erfolgte im Barrique (Zweitbelegung) und dauerte ganze zwei Jahre. Für Weißwein ist das eine Ansage. Im Glas goldgelb mit schönem Glanz. Ich rieche Aprikose, reife Banane, Kerngehäuse, und schmecke konzentrierte Noten von mürbem Apfel mit supernoblen Bitternoten und Wurzelgemüse. Harmonische Balance zwischen Fleisch und Sehnen und die konsequente Abwesenheit von vordergründiger Frucht. Was für ein angenehmer Speisewein für die Begleitung von Fischfilet oder weißem Fleisch. Der lässt gutes Essen wirken.

Der Captain meint: "Perfekter Eintänzer für gutes Essen."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Ähnliche Weine