X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Müller-Thurgau



Müller-Thurgau
Nik Weis
12,80 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Mosel
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Nik Weis
Rebsorte: Müller-Thurgau
Geschmack: Spontanvergorener und erdiger Exot von der Mittelmosel, wo Müller-Thurgau sonst keine wichtige Rolle spielt.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Der Wein springt mich mit frischen und anregenden Noten an. In der Nase eine eben gemähte Wiese, etwas Walnusskerne und jede Menge Kräuterwürze von Kerbel, Melisse, Muskat und Thymian. Ich denke an eine gute Kartoffelsuppe und spüre mineralische Elemente. Das macht der Schiefer im Untergrund. Auf der Zunge verspielt-animierend und wieder kräuterwürzig, dabei magenfreundlich und leicht: 12% Vol. Alkohol. Sinnlich und feinfruchtig vibriert dieser gelungene Wein am Gaumen nach.

Der Captain meint: "Feinwürziger und erdig-saftiger Jausenwein."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2020

Passende Artikel