X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Kiedrich Gräfenberg Riesling Trocken GG



Kiedrich Gräfenberg Riesling Trocken GG
Robert Weil
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Rheingau
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Robert Weil
Rebsorte: Riesling
Geschmack: Dieser Spitzenriesling mit britzelnder Frische und gleichzeitig goldgelber Tiefe steht phänotypisch für die Rheingau-Stilistik.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Seine Trauben liegen mit den Rappen viele Stunden auf der Maische und werden dann gepresst, spontan vergoren und im großen Holzfass (1.200 und 2.400 Liter Volumen und alt) ausgebaut. In der Nase satte Noten von gelbem Steinobst, vor allem Aprikose. Dann gelber Apfel, etwas Grapefruit, ein Hauch Orange, Tee. Im Mund konzentriert, herrlich griffig, kreidig, elegant-fruchtig nach Apfel, Honigmelone und zartbitter nach Kohlrabi, dabei mit vier Gramm Restzucker knackig-trocken. Eine fulminante Spülung des Mauls, die sowohl salzige Frische als auch reife Opulenz verbreitet und ganz nach hinten trägt. Sehr elegante Struktur, aber nicht überfordernd, sondern ein erstklassiger und saftiger Genuss, den jeder versteht.

Der Captain meint: "Leistbarer Luxusriesling und Benchmark für den Rheingau."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2019

Ähnliche Weine

Passende Artikel