X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Gutedel Chätsch



Gutedel Chätsch
Brenneisen
25,00 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Baden
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Brenneisen
Rebsorte: Gutedel
Geschmack: In der Nase würzige Noten und gelbe Früchte, etwas Rauch. Der Wein reifte im kleinen Eichenholzfass und adelt seine als Zechweintraube übelbeleumdete Rebsorte. Im Mund herrlich zupackend, körperreich und mineralisch-trocken. Ich schmecke viel gelben Apfel, Birne, Mandarine. Enorme Saftigkeit, mittlerer Druck und großer Trinkfluss. Mit 11,5% Vol. ein leichter, zugänglicher und nobler Wein. Der Einzelverkaufspreis ab Weingut ist natürlich eine Ansage und sollte als Hinweis dienen, dass wir hier einen Sonderfall vorliegen haben.

Der Captain meint: "Ein spektakulär geratener Gutedel, der seinem Namen voll gerecht wird."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2017