X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Estate Chardonnay



Estate Chardonnay
Grgich Hills Estate
53,26 €
Land: USA
Typ: Weißwein
Region: Kalifornien
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Grgich Hills Estate
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Legendärer Kalifornien-Chardonnay von Stöcken aus einem kühleren Teil des Napa Valley, nämlich Los Carneros und der Gemeinde American Canyon am südlichen Ende.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Carneros ist eines der ältesten Anbaugebiete Kaliforniens. Hier wurden bereits in den 1830er Jahren Reben gepflanzt. Die Gegend zählt zu den Top-Regionen für Pinot Noir und Chardonnay. In den 1980er Jahren wählte das Champagnerhaus Taittinger Carneros als Standort für seine kalifornische Schaumweinproduktion. Für Techniker: Der Wein durchlief keinen Biologischen Säureabbau (BSA) und bewahrte so seine frische Säure. Er vergor in französischen Barriques und ruhte ebendort für ca. 10 Monate. Im Glas sattes Gelb mit silbrigem Glanz. In der Nase deutliche Noten nach Meeresfrüchte-Platte. Das ist köstlich! Dann Bittermandel, Orangenschale, Banane und Birnentarte. Ich nehme einen Schluck und schmecke: Salz! Dann zitrige Noten mit pikantem Säurezug. Es folgen Grapefruit und Ananas, frische Gartenkräuter - vor allem Estragon. Dann warme und rauchige Noten nach Bratapfel und Karamell. Hier ist nichts zart, aber alles perfekt balanciert und auf Kante genäht. Dieser Wein ist keine Speisenbegleitung, sondern das Hauptgericht.

Der Captain meint: "Sinnlich-salziger Wein mit großer Maulfülle. "

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2016

Ähnliche Weine

Passende Artikel