X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cuvée 1796



Cuvée 1796
Georg Naegele
8,00 €
Land: Deutschland
Typ: Weißwein
Region: Pfalz
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Georg Naegele
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Sehr geschmacksintensive Cuvée aus 95% der seltenen Rebsorte Rieslaner (Kreuzung aus Riesling und Silvaner) und 5% Weißburgunder.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Glas sattes Gelb mit Messingreflexen. In der Nase mürbe, gelbfruchtige Noten nach Apfel, Birne, Aprikose, dann Honigmelone. Im Mund raumgreifend-opulent, sehr lebendige Säure, spürbare Restsüße und Salz. Das ist eine interessante Mischung, die den Wein auf eine Stufe hebt, wo man ihn nicht verortet. Ich schmecke viel gelben Apfel, grüne Banane, Aprikose, zarte Rauchnoten und wieder Salz. Das ist ein sehr weiniger und wegen seiner inneren Spannung auch ungewöhnlicher Wein.

Der Captain meint: "Ein Maulvoll Wein, das man nicht so schnell vergisst."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2020

Ähnliche Weine

Passende Artikel