X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Chardonnay Ried Altenberg Bodentreu



Chardonnay Ried Altenberg Bodentreu
Angelika Pimpel Artner
16,50 €
Land: Österreich
Typ: Weißwein
Region: Carnuntum
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Angelika Pimpel Artner
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Die kalkhaltige Ried (Weinlage) Altenberg liegt im Anbaugebiet Carnuntum östlich von Wien und südlich der Donau.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Hier baut Winzerin Angelika Pimpl Artner diesen Chardonnay aus der Weinlinie "Bodentreu" am Waldrand an, was zur späten Reife führt. Der Biowein ruhte in Stahl und Barrique und duftet in der Nase sehr nobel und kühl. Verhaltene Zitrusnoten: Limette und Litschi. Dann etwas Banane, Kalk und Brennnessel. Ich nehme einen Schluck, der sich staubtrocken im Mundraum verteilt. Nachdem etwas Zeit vergangen und die Kälte gewichen ist, legen sich weiche Noten auf die Zunge, einhergehend mit einem Hauch gefühlter Süße. Ich schmecke Birne, Grapefruit und zarte Bitterstoffe. Dann Ananas und Banane, beides jedoch extrem zurückgenommen. Es ist gar nicht leicht, diesen Wein als Chardonnay zu erkennen, es könnte auch ein moderner Silvaner sein. Erfrischend gleitet der Trank die Kehle hinab, wo er eine kräutrige Spur hinterlässt. Sehr zartfühliger und delikater Wein, den man nicht so schnell vergisst.

Der Captain meint: "Eleganter und zartfühliger Chardonnay aus Österreich."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2016

Ähnliche Weine