X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Chardonnay Fermata Monterey



Chardonnay Fermata Monterey
Wrath
20,00 €
Land: USA
Typ: Weißwein
Region: Kalifornien
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Wrath
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Fermata kommt aus der italienischen Sprache und bedeutet "gestoppt", was sich auf den sogenannten Biologischen Säureabbau (BSA) bezieht, der den Wein weicher und zugänglicher macht, aber Frische kostet.
Im Glas satt leuchtendes Gelb. In der Nase viel pflanzliche Würze, die sinnlich duftet. Dann buttrig, etwas Zitronenabrieb, Birne, Banane, Karamell und ein Hauch Fischtheke. Das ist eine großartige und sinnliche Mischung! Ich nehme einen Schluck und spüre milde Säure und weiche Süße wie von Stevia, umspült von fleischiger Saftigkeit. Ich schmecke Grapefruitschale, junge Ananas (noch nicht so süß), Bananencreme, die zarte Bitterkeit von Apfelschale, rauchiges Karamell und ein klitzekleines Quäntchen Salz, das die Spannung erhöht. Sehr substanzieller Kalifornien-Chardo zum überschaubaren Preis und mit sanftem Alkohol: knapp über 13% Vol. Der Ausbau erfolgte in französischen Barriques, davon 12% neu. Dieser Wein kann beim Händler nur via E-Mail bestellt werden: team@weinexoten.com

Der Captain meint: "Spannender Kalifornien-Chardo."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2018

Passende Gerichte

Ähnliche Weine