X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Castello di Pomino Benefizio Riserva



Castello di Pomino Benefizio Riserva
Castello di Pomino
Land: Italien
Typ: Weißwein
Region: Toskana
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Castello di Pomino
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: In Nase sehr präsente zitrusartige Töne. Zitronenmelisse, Limonen, eine dezente Mineralität und etwas Kiwi.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Nach dem Karaffieren zeigt der Wein noch mehr Vielfalt im Geruch - ein schönes Wechselspiel aus Steinobst (Pfirsich), unaufdringlicher Vanille (vom Holz, sehr gut eingebunden), Zitronenmelisse und im Hintergrund eine dezente salzige Mineralität. Diese mineralische Note riecht man nachher auch sehr gut im geleerten Glas. Im Mund ist der Wein dann dicht, aber nicht erschlagend. Er hat sowohl Fülle, als auch eine enorm trinkanimierende Säure. Einfach genial! Am Gaumen ein wunderschöner Schmelz, auch hier Pfirsich, Limette und etwas Vanille. Das ganze Paket klingt dann in einem mittleren bis langen Nachhall im Kauapparat nach.

Der Captain meint: "Der edle Stoff geht runter wie Öl. Fast nicht zu glauben für einen weißen Toskaner. "

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2011

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel