X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Albariño



Albariño
Fento
9,90 €
Land: Spanien
Typ: Weißwein
Region: Rías Baixas
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Fento
Rebsorte: Albarino
Geschmack: Wunderschönes Etikett mit dem Aquarell eines Farns. Der Name des Weinguts heißt Fento und das bedeutet übersetzt: Farn.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Glas sattes Gelb. In der Nase zunächst leicht irritierend nach Eisenabrieb. Dann Grapefruit, Pfirsich, etwas grüner Paprika. Im Mund griffig mit rassiger Säure, sehr saftig und leicht sämig nach trübem Apfelsaft. In der Mitte gelbfruchtig mit süßem Kern. Außenrum enorm zitrig und mit feinen Bitternoten unterlegt. Ich schmecke Birne, gelben Apfel und Limette. Das ist spannendes und konzentriertes Mundraum-Pingpong, das gute Laune macht und zu cremigen Gemüsesuppen, Tempura, oder gabratenen Calamari passt.

Der Captain meint: "Fast schon aufregender Weißwein aus dem grünsten Teil Spaniens."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2019

Ähnliche Weine

Passende Artikel