X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
Anzeige

Zweigelt

Sicherlich eine der erfolgreichsten Neuzüchtungen Mitteleuropas. Der Zweigelt (auch: Blauer Zweigelt) ist so etwas wie Österreichs Nationarebsorte. 1922 wurde die Kreuzung aus Blaufränkisch und St. Laurent vorgestellt. Lange Zeit galt sie als relativ anspruchslose Sorte für einfache Massenweine, doch immer mehr Winzer machen aus dem Zweigelt ausgesprochen exquisite Weine mit feinen Tanninen und ausgeprägtem Sauerkirscharoma. Spitzenweine werden auch in Barriques ausgebaut. Bei einem guten Zweigelt konstatiert man neben der lebendigen Säure eine feine Kirschfrucht, die manchmal mit einer Prise Pfeffer unterlegt ist. Meistens wird er jung getrunken, aber besonders bei Ausbau im Holzfass kann Zweigelt auch ein beachtliches Reifepotenzial entwickeln. Ein Genuss unter anderem zu einer Ochsenschwanzsuppe.

 

Aktuelle Weinempfehlungen