X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Dresdner Engel



Dresdner Engel
Schloss Wackerbarth
9,90 €
Land: Deutschland
Typ: Sekt
Region: Sachsen
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Hersteller: Schloss Wackerbarth
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: In der Nase ist zuerst nicht viel zu spüren, dann duftet es plötzlich zitrig, nach Orangenzeste und - immer deutlicher - nach gelbem Obst.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Die in dieser Schaumweincuvée verwendeten Rebsorten sind Kerner, Weißburgunder und Riesling. Im Mund verteilt sich die feine Perlage zu einer cremigen und vollmundig-einlullenden Gefälligkeit und das meine ich keineswegs abwertend. Ich schmecke Pfirsich, Mandarine, ein Hauch nimm2-Zitronenbonbon, deutliche Süße, wenig Säure und feine Bitternoten. Alles zusammen schreit formlich nach einer deftigen Speise mit Würze und Süßlichkeit.

Der Captain meint: "Die perfekte Flüssigbeilage zu einer guten Currywurst!"

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: ohne Jahrgang

Ähnliche Weine

Passende Artikel