X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cap Classique Brut Rosé



Cap Classique Brut Rosé
Graham Beck
15,90 €
Land: Südafrika
Typ: Sekt
Region: Robertson
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Graham Beck
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: in der Nase stellt sich der Cap Classique Brut Rosé von Graham Beck zuerst mit zarten Aromen von Johannisbeerbaiser, Erdbeeren und Hibiskus vor. Dann wird gebuttertes Röstbrot gereicht. Ich wittere auch Bienenwachs und edlen Kakao, natürlich kein Supermarktpulver. Dazu addieren sich hefige Noten von Mürbeteig und frischem Brioche. Aber auch Creme Brulée, und Trockenfrüchte wie getrocknete Datteln sind im äußerst komplexen Duftspektrum auszumachen. Und im Mund? Dieser Rosé-Schampus schmeckt wie er riecht. Geballt hellrotfruchtig mit typisch-nussigen und briochigen Aromen vom langen Hefelager. Wie im Frankreichurlaub morgens beim Bäcker. Die Säure ist resch, bringt frische Zitrusaromen mit und macht einen schlanken Eindruck.

Der Captain meint: "Ja, das ist der perfekte Aperitiv-Schäumer. "

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: ohne Jahrgang

Passende Artikel