X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Brut Nature 14/15/16



Brut Nature 14/15/16
Jürgen Leiner
Land: Deutschland
Typ: Sekt
Region: Pfalz
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Jürgen Leiner
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Dieser Natur-Demeter-Sekt (um das Wort Natursekt zu vermeiden) aus gemeinsam vergorenen Chardonnay- und Spätburgundertrauben entstand ohne Zusatz von Schwefel und reifte in Fässern aus französischer und österreichischer Eiche. Im Glas trüb zwischen Gelb, Gold und Orange. In der Nase Rührei, Laugenbrezel, Apfelmost, erdig. Im Mund enorm erfrischende Perlage und saftige Noten von gelbem Apfel, dann Orangenschale, die Rauchigkeit von Rohzucker, Malz, Meersalz, Zitronengras. Klingt gemütlich wie eine WG alternder Ökos, ist es aber nicht. Denn alles ist von herrlich straffer Säure dressiert, die wie eine Reitgerte über die Zunge schnalzt. Dieser Sekt vibriert im Glas.

Der Captain meint: "Dieser Sekt aus Naturwein knistert vor Spannung."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: ohne Jahrgang

Ähnliche Weine