X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Barricaia Brut Millesimata



Barricaia Brut Millesimata
Villa Rinaldi
Land: Italien
Typ: Sekt
Region: Trentino
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Villa Rinaldi
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Der Captain trank diese umwerfende Jahrgangscuvée aus 2003 in einem kleinen Feinschmeckerrestaurant in Venedig. Die Grundweine (60% Pinot Nero, 40% Chardonnay) reiften zwei Jahre lang in französischen Barriques, der abgefüllte Wein lag dann nochmal für 30 Monate auf der Hefe, bevor er warm degorgiert wurde. In der Nase Malzbier, Birnenkompott mit Gewürznelke, altes trockenes Brioche. Auf der Zunge extrem feine Perlage, die erst weiter hinten zu schäumen beginnt. Dann Birnenschale, Orangenschale, Bittermandel, Muskatnuss, präsente Säure, Litschi und mineralische Noten. Im langen Abgang Stachelbeere, Marzipan. Ein herrlich morbider Spumante, der auch als Hauptgericht funktioniert. Super zu Kürbisspeisen und Ente.

Der Captain meint: "Betörender reifer Schäumer aus dem Trentino."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2003

Passende Artikel