X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Us de la Meng



Us de la Meng
Meyer-Näkel
13,90 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Ahr
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Meyer-Näkel
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Das Weingut Meyer-Näkel ist einer der großen Stars von der Ahr. Us de la Meng = Moselplatt und heißt "aus der Menge heraus".

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Gemeint ist "nach Gefühl", also nicht streng nach Rezept bzw. Vorschrift. Damit ist (je nach Ernte) das wechselnde Mischverhältnis der verwendeten Rebsorten dieses Rotweins gemeint - Spätburgunder, Dornfelder und Frühburgunder. In der Nase ein wenig Kirsche mit Tabak, Teer, Kräuter, Tee, der lange gezogen hat. Im Mund ordentlich Kirsche – eher Schattenmorelle. Dann dunkle Kräuter, dunkle Bitterstoffe (Tee), weiches Tannin und die typische Spätburgundersäure, die hier aber vom Dornfelder (weiche Sorte) gekonnt abgepuffert wird. Der Abgang ist mittellang.

Der Captain meint: "Vollmundig-fruchtiger und runder Rotwein für ein gemütliches Essen unter Freunden. Schmeckt garantiert jedem."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel