X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Spätburgunder Selection S



Spätburgunder Selection S
Franz Keller
43,00 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Baden
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Franz Keller
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Nase rein ins Glas und tief Luft geholt. Ich stehe auf einer frisch geteerten Landstraße im Sommer, die Walze ist vor circa einer Woche darübergefahren, alles schon wieder hart und mit feinem Sand bedeckt.
Noch mal eingetaucht, jetzt neues Bild. Ein alter Holzdachboden, ebenfalls Sommer, durch die Ritzen schneidet die Sonne dünne Laserstrahlen. In der Ecke hängt Speck, unten steht ein alter Traktor, aus dessen Getriebe schwarzes Öl auf den staubigen Betonboden tropft. Der erste kleine Schluck. Da ist ein feines Gitter reifer Tannine in meinem Mund. Geübte Weinkenner nennen das Struktur. Ich schmecke feine Mineralik, nein, eher kühle Salzigkeit. Und was sehe ich, wenn ich die Augen schließe? Eine karge Vulkanlandschaft (!). Eine einzige graue Geröllhalde aus bröckeligem Gestein unter einem wolkenverhangenen Himmel. Mir ist kalt. Ich kann den Berg buchstäblich schmecken, auf dem der Wein gewachsen ist. Ich nehme den nächsten Schluck. Und sehe ein verlassenes Zimmer. Da gibt es ein Nachtkästchen. Ich ziehe die Schublade auf, drin liegt eine angequetschte Mon Chéri-Praline, die jemand dort vergessen hat. Also etwas Staubigkeit, dunkle Schokolade, eingelegte Schwarzkirsche, Trockenheit. Kühle, Kargheit, Feierlichkeit.

Der Captain meint: "Ein Wahnsinnswein - dicht, würzig, elegant."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2010

Ähnliche Weine

Passende Artikel