X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Spätburgunder Centgrafenberg „J“ 2010



Spätburgunder Centgrafenberg „J“ 2010
Josef Walter
22,00 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Franken
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Josef Walter
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Das lange verfemte (und im Nachhinein rehabilitierte) Weinjahr 2010 brachte Winzer Christoph Wagner einen feuchten und milden Winter, der erst im März richtig kalt war, danach ein warmes und nasses Frühjahr. Juni und Juli waren heiß, es folgten drei Monate des Elends: Feuchtigkeit und Fäulnis, die einen großen Teil der Lese zerstörten. Nach vielen Jahre der Reifung sagt Walter: Ich mag den Wein, will aber gar nicht daran denken, wie wir uns quälen mussten. Klares Rot mit orangen Reflexen. In der Nase sehr viel Herzkirsche, Orangenschale, Niederegger Marzipan, Kakaopulver, ein Stück blutiges Fleisch. Im Mund phantastische Frucht-Säure-Tannin-Balance, ein Naturereignis. Eine Explosion herber Kräuter, etwas Salz, dann ganz viel glockenklarer Kirschsaft. Geniale Trockenheit bei einem Quentchen Fruchtsüße, die diesen Wein in ungeahnte Sphären schießt. Zum Niederknien schön. Großartiger Nachdenkwein oder Begleiter zu würzigem Essen. Unbedingt karaffieren!

Der Captain meint: "Dunkler Kirschsaft trifft auf herbe Kräuter."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2010

Ähnliche Weine

Passende Artikel