X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Sfursat Carlo Negri Sforzato Valtellina



Sfursat Carlo Negri Sforzato Valtellina
Nino Negri
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Lombardei
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Nino Negri
Rebsorte: Nebbiolo
Geschmack: Brombeere, Cranberry und Walnuss finden sich in der ersten Nase wieder. Im großen Glas geben sich dann Ricolabonbon, Lakritze und dunkles Brot die Ehre. Im Mund geht es dann mit Roter Beete und Trüffel erdiger zur Sache. Schwenkt und schwenkt man den Wein im Glas weiter, werden die Fruchtnoten am Gaumen süßer, etwas Erdbeerdaiquiri zeigt sich. Dann wird es ledrig und herber, wie erlösend. Noch ist der Wein in der Taille eng geschnallt, die Kraft kommt oben und unten raus, in der Mitte des Trinkverlaufs passiert wenig. Es hilft alles nichts: besser stehen lassen und später wieder ran. Und siehe da, die Gerbstoffbremsen sind nachlässiger geworden, eine angenehme Säurefrische zieht sich durch das Trinkvergnügen.

Der Captain meint: "Wucht und Eleganz. Geht wunderbar zu Wild oder Rind. Aber auch Kamin, Thomas Manns "Zauberberg" und der Sfursat sind ein gelungener Dreiklang. Ein Ohrensessel kann in keinem Fall schaden."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2007

Ähnliche Weine

Passende Artikel