X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Rosso di Montalcino



Rosso di Montalcino
Castello Banfi
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Toskana
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Castello Banfi
Rebsorte: Sangiovese
Geschmack: Ein dichter Schwall von Beerenfruchtaromatik begrüßt mich in der Nase. Dazwischen Noten von Süßholz, Dörrpflaume, Schwarzkirsche und Karamellbonbon. Nach ein paar Minuten nochmal Kirsche, Kirsche, Kirsche. Ist hier irgendwer in eine Packung Mon Chéri getreten? Im Mund hält sich die Kirsche dann im Hintergrund. Vorne stehen Beeren. Ohne dass ich eine ganz bestimmte Sorte identifizieren könnte. Fleischige, vollreife Beeren. Dann frische Gartenkräuter und eine dezente Salzigkeit. Säure und Tannine halten sich brav in der Waage und machen einer unerwarteten Mineralik Platz, bis ganz zum Schluss ein Hauch Süßlichkeit um die Ecke geschlichen kommt, die sich im angenehm langen Abgang noch steigert.

Der Captain meint: "Für diesen Preis ein wahrlich interessanter und vielschichtiger Wein, der nach guter italienischer Küche schreit. "

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2014

Passende Artikel