X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Pinot Noir Molassefels



Pinot Noir Molassefels
Brenneisen
10,00 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Baden
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Brenneisen
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Im Glas leicht trüb und durchscheinend. Dieser Tropfen wurde unfiltriert auf die Flasche gebracht. In der Nase betörend dicht und schmelzig. Sehr viel Marzipanpraline, dahinter Schattenmorelle, Holzkohle, Assam-Tee und Johannisbeerzweig. 18 Monate lang reifte dieser Wein in gebrauchten Barriques. Ich schmecke Kirschsaftkonzentrat, Blutorange und lange gezogenen kalten Tee. Dieser dunkelwürzige, leichte (13,5% Vol.) und dezent-extraktsüße Wein hebt die Stimmung in grauen Tagen.

Der Captain meint: "Kräftig-eleganter und sanft gereifter Rotwein aus Südbaden, der nicht zu viel kostet."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Ähnliche Weine