X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Óptimo



Óptimo
Bodegas Alconde
7,90 €
Land: Spanien
Typ: Rotwein
Region: Navarra
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Bodegas Alconde
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: Diese Flasche kommt von einer Kooperative mit gewaltigen 510 Hektar in der Region Navarra! In der Nase konzentriert und fruchtig. Ich wittere Schwarze Johannisbeere, Preiselbeere, Brombeere. Es beert also gewaltig. Dann kommen die Fassnoten durch: Vanille und ein bisschen Honig. Ich rieche noch eine angeschnittene Kartoffel, grüne Paprika, Gewürzmischung. Dieser Tropfen aus den Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon ruhte 15 Monate im Barrique, was man ihm (für spanische Verhältnisse) gar nicht so stark anmerkt. Im Mund ebenso beerig wie in der Nase und butterweich. Zarte Bitterstoffe erinnern daran, dass zu einem Rotwein auch Tannine gehören. Dann Orangenschale, Kaki-Frucht, Rote Beete und ein Silberfaden lebendiger Säure, der sich durch den ganzen Schluck zieht. Ein saftiger und würziger Wein, der den Gaumen krault und sich mit dezenter Süße in den Abgang verabschiedet.

Der Captain meint: "Für diesen Preis ungewöhnlich feiner Rotwein aus Spanien."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Ähnliche Weine