X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Noir de Diel



Noir de Diel
Schlossgut Diel
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Nahe
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Schlossgut Diel
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: Rotweincuvée aus viel Spätburgunder und etwas Dornfelder, die in Barriques ausgebaut und ungefiltert abgefüllt wurde.

Kennst du meinen Gratis-Newsletter?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Du bekommst fast täglich ehrliche Weintipps und musst nichts dafür bezahlen.

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Glas strahlendes Rot. In der Nase irre beerenfruchtig, dass es mir die Schuhe auszieht. Ich rieche Brombeere, dann Brombeere und zum Schluss Brombeere. Dahinter etwas Darjeeling-Tee, Preiselbeere und kandierte Kirsche. Im Mund trockener als erwartet: dunkle Kirsche, Johannisbeerzweig, Orangenschale. Straffe Säure und (nach ausreichend Luftkontakt) weiche Tannine. Für den entgegenkommenden Alkoholgehalt (13% Vol.) erstaunlich zupackender Wein und sehr saftig.

Der Captain meint: "Saftiger und beerenstarker Rotwein von der Nahe."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2015

Ähnliche Weine