X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Nebbiolo Sachsen



Nebbiolo Sachsen
Martin Schwarz
55,00 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Sachsen
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Martin Schwarz
Rebsorte: Nebbiolo
Geschmack: Jahrgangs-Blend (2015+2016) aus der Lage Radebeuler Steinbrücken von 2009 gepflanzten Rebstöcken.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Winzer Martin Schwarz stecke den im Stahltank gereiften 2015-er zum frisch vergorenen 2016-er ins gebrauchte Barrique und ließ dort alles zusammen reifen. Im Glas durchsichtiges Spätburgunder-Rot. In der Nase typische Noten von Unterholz, Kirschkompott, Suppenwürze, geschnittenes Gras und etwas Animalik. Im Mund weich, rauchig, mineralisch. Ich schmecke Kirsche, Dörrpflaume und Blut aus meinem Entrecôte in der Paris Bar, das sich mit dem süßen Saft eingekochter roter Zwiebeln vermischt. Im Abgang nochmal viel vegetabile Würze. Gelungene Integration der norditalienischen Nebbiolo-Traube in Sachsen.

Der Captain meint: "Vielleicht der nördlichste Nebbiolo, den es gibt."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: ohne Jahrgang

Passende Gerichte

Ähnliche Weine

Passende Artikel