X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Lirica Primitivo di Manduria



Lirica Primitivo di Manduria
Produttori Vini Manduria
8,90 €
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Apulien
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Produttori Vini Manduria
Rebsorte: Primitivo
Geschmack: Im Glas trüb und dunkles Karminrot. In der Nase viel Kirsche, sanft angeröstete Mandeln, frisch gepresster Rote-Beete-Saft, ein Hauch Aschenbecher.

Newsletter schon abonniert?

Weiterlesen geht nur mit News­letter-Abo. Hier abonnieren:

Schon angemeldet? Dann hier bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Weiterlesen
Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies, um Ihre E-Mail-Adresse zu speichern und nicht bei jedem Seitenaufruf erneut eingeben zu müssen!
Im Mund konzentriert mit rassigem Säurezug und frischer Rotbeerigkeit, was gut zu den moderaten 13,5% Vol. Alkohol passt. Das ist ganz anders als die üblichen Primitivo-Weinchen derselben Preisklasse und hat Niveau. Am Gaumen großartige Würze, die gegen die Frucht steht und ein Quentchen Restsüße - untypisch dezent und daher erfreulich. Ich schmecke Schattenmorelle, etwas alten Balsamico, Orangenzeste, Bio-Kakaopulver. Am Gaumen viel elegante Crema di Nocciola aus dem Piemont. So viel guten Wein für so wenig Geld hat man selten im Glas.

Der Captain meint: "Vertrauenswürdiger Primitivo."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2017

Ähnliche Weine

Passende Artikel