X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Liatiko Grand Reserve 1998



Liatiko Grand Reserve 1998
Domaine Oikonomou
42,80 €
Land: Griechenland
Typ: Rotwein
Region: Kreta
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Domaine Oikonomou
Rebsorte: Liatiko
Geschmack: Die Farbe verwirrt zunächst ein wenig, ähnelt sie doch stark der eines Trollingers. In der Nase dann sofort ein fantastisches Potpourri an Aromen, bestehend aus Gewürzen, Lorbeere, Schwarzkirsche, Erdbeere und etwas Bienenwachs. Es fällt mir schwer, den Wein in all seinen Facetten sofort zu erfassen. Immer wieder wandert die Hand zum Glas und das Glas zur Nase. Ich möchte mir mit dem ersten Schluck noch etwas Zeit lassen und die Vorfreude genießen. Allmählich kommen neue Elemente dazu, etwas Liebstöckel aber auch Teer bzw. nasser Asphalt. Am Gaumen dann rote Früchte (Blaubeere, Kirsche), Orangenzeste und sofort ein Widerstand auf der Zunge. Für einen Wein dieses Alters sind da noch erstaunlich zupackende Tannine! In der Konsistenz ist er schon fast ölig aber durch seine feine Säure noch saftig genug. Inmitten dieses flüssigen Elixiers macht sich ein deutlich süßer Kern bemerkbar, mit etwas Zimt und leicht herb im langen Abgang. Große Klasse! Noch eine wichtige Anmerkung: Frisch geöffnet wirkte dieser herrliche Wein sehr müde mit deutlichen Tertiäraromen und bereits angedeuteten Alterstönen (Firne). Nach etwa 5 Stunden in der Karaffe war er dann wie ausgewechselt, frisch und fast jugendlich. Gebt ihm unbedingt viel Luft und schreibt ihn nicht zu früh ab, dieser Wein ist unverwüstbar!

Der Captain meint: "Aufregender Rotwein aus Kreta, der zeigt, wie edel gute, griechische Rotweine altern können."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 1998

Passende Artikel