X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Habla del Silencio



Habla del Silencio
Bodega Habla
11,50 €
Land: Spanien
Typ: Rotwein
Region: Extremadura
Geschmacksrichtung: trocken
Weingut: Bodega Habla
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: In der Nase grüne Paprika und etwas Bleistift (beides typisch für Cabernet Sauvignon), Pflaumenkompott und schwarze Olive (typisch Syrah). Dann Tannenwald und etwas Lorbeer. Der ist definitiv kein Schmeichler aber auch kein Rüpel. Irgendwas Ungezähmtes dazwischen. Im Mund: was für ein Brecher! Ganz kräftig und fruchtig. Ohne jedoch konfitürig zu sein. Dunkle Kirsche und Brombeere. Der Cabernet Sauvignon bringt herrlich-herbe Noten ein, der Syrah dunkle Würzigkeit von schwarzen Oliven. Die Tannine sind zweifellos jugendlich, also ein bisschen streng. Aber die Säure bringt Frische rein, der mächtige Alkohol (14,5 Volumenprozent) versteckt sich gut für diesen Pegel. Bemerkenswert: hier ist nicht die Spur jener sonst typisch-spanischen Vanille-Tönen zu spüren, die vom Barrique-Ausbau kommen.

Der Captain meint: "Ein anspruchsvollerer Wein zum moderaten Preis, der im Abgang eine gute Länge hinlegt."

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2011

Ähnliche Weine

Passende Artikel