X
Newsletter
X
X
Login
Passwort vergessen?


Konto erstellen
← ZURÜCK

Weintest: Cuvée Zweihänder



Cuvée Zweihänder
Hanewald-Schwerdt
22,00 €
Land: Deutschland
Typ: Rotwein
Region: Pfalz
Geschmacksrichtung: trocken
Hersteller: Hanewald-Schwerdt
Rebsorte: Cuvee (Rebsortenmischung)
Geschmack: In der Nase ist ungemein würzig. Ja klar, da ist die Schwarze Johannisbeere (Cassis) vom Cabernet Sauvignon.
Aber noch einprägsamer sind die Noten von Brotrinde und frisch gemahlenem Kaffeepulver - das kommt vom Fassausbau. Außerdem rieche ich Wacholder und etwas Schlehdorn. Am Gaumen tritt die Frucht in den Vordergrund: Schwarze Johannisbeere, Schwarzkirsche und Schlehdorn prägen den Wein. Erst nach einer Weile kommen Lorbeer, Wacholder und Mokka hinzu. Gemeinsam mit weichen, gereiften Tanninen und einer prägnanten Säure runden diese Noten den Tropfen phantastisch ab.

Der Captain meint: "Dieser Rotwein ist gefällig, aber nicht simpel. Er passt perfekt zu einem Abend mit Genießerfreunden, die alle einen unterschiedlichen Geschmack haben. "

Bewertung:
verkosteter Jahrgang: 2012

Ähnliche Weine

Passende Artikel